Software

Die Auswahl an Software in Sachen Roulette ist eigentlich relativ überschaubar. Einige Programme sind in Free- und Shareware-verzeichnissen zu finden, eine weitere Handvoll so im Netz. Dies ist der Mentalität vieler User auf dem Gebiet geschuldet: Möglichst kostenlos soll es sein und natürlich maximale Gewinne erwirtschaften. Das Problem ist hierbei, das beides in der Praxis äußerst schwer zu realisieren ist, erst recht im Zusammenhang. Auch unterscheiden sich Herangehensweisen, Outfit und Funktionen der Programme in vielfältiger Weise – jeder hat halt so seine eigenen Ideen.

Die Software KMD’s Odds-Roulette 8.1 KVL (hier Download der Freeware) versucht eine ziemliche große Bandbreite verschiedener Roulettetheorien und individuellen Ideen abzudecken, welche mit der Anwendung in vielen, auch bisher unbekannten und schwer untersuchbaren Varianten getestet werden können.

Zu Versuchen der Auswertungen mit der Tabellenkalkulation Excel schon ein enormer Fortschritt, schlussendlich ist ja auch nur mit der Software der minimale Vorsprung der Bank durch „Zero“ auszugleichen und für sich in irgendeiner Form Vorteile zu verschaffen.

Die Software ist uneingeschränkt lauffähig auf allen Betriebssystemen von Windows XP bis Windows 10.

KMD’s Odds-Roulette 8.1 KVL – English information

This software enables users to perform any number of permanency analysis (frequency, series, misses), and to develop and test arbitrary roulette systems. It is virtually guaranteed to find many systems which work profitably over several days and weeks. However, each user will have to find out for themselves whether or not those systems stand the (online) test in practice.
The data mining module which is integrated in the software offers an additional, very interesting option. This type of ‚probing‘ data analysis is unique, and it does not feature in the known roulette theories so far. Combinations and betting methods/patterns which guaranteed maximum profit at a specific table in the past, are identified and applied to future betting.